FUJIMI ist ein japanischer Modellbau-Hersteller, welcher schon 1948 gegründet wurde. Zuerst waren Flugzeuge und Kriegsmodelle in kleinem Maßstab im Programm,  Mitte der 70er Jahre begann FUJIMI mit der Herstellung von Auto-Modellbausätzen im Maßstab 1:24. Vom BMW E24 hatte FUJIMI Mitte der 80er Jahre drei seltene Metall-Bausätze sowie neben dem M635 mehrere Tuning-Varianten aus Kunststoff im Angebot. Ca. 1987 wurde die Schnitzer-Variante neu aufgelegt. Die Bausätze sind sehr gut detailliert und erfüllen auch heute noch gehobene Ansprüche.
 Geschützte Namen und Warenzeichen gehören ihren jeweiligen Eigentümern     Designated trademarks and brands are the property of their respective owners          
viele Metall & Kunststoff 1:24 rollend (Standmodell)  Räder, lenkbar Bausatz in der Stulp-Schachtel
Artikel/Modellnummer: Material: Maßstab: Funktion: Bewegliche Teile: Verpackung:
FUJIMI   FUJIMI Metall-Bausätze FUJIMI Katalog 1989 FUJIMI Katalog 1989 FUJIMI FUJIMI FUJIMI FUJIMI FUJIMI FUJIMI FUJIMI FUJIMI FUJIMI FUJIMI
TESTORS TESTORS ist ein bekannter amerikanischer Hersteller von Bausätzen. Dieses Modell scheint aus einer Kooperation zwischen FUJIMI und TESTORS zu stammen (Printed in U.S.A./Parts made in Japan).
FUJIMI Katalog 1989 FUJIMI Katalog 1989
Werbung
Katalog 1989
Kunststoff-Bausätze
Metall-Bausätze
←   BMW M635 CSi                   Kit No. HD6-6800 (1986)
←  ↑   EM-11 (EM-12)                           BMW M 635 CSi
EM-13                            BMW B7 Turbo Coupe/1
←  EM-14 (EM-30)                    BMW Schnitzer 635 CSi E.T.C.
EM-15                    →           BMW Hartge H6S
←  EM Spot            Neuauflage 2007                                  BMW Schnitzer 635 CSi E.T.C.
BMW M 635 CSi 1987 kostete der Bausatz 17.50 $
FUJIMI
BMW APINA B7                                   Kit No. HD7-6800  (1987)
←   BMW Schnitzer 635 CSi E.T.C.                Kit No. HD8-6800 (1987)
popup Objekt